Altknecht


Altknecht
Ạlt|knecht, der (veraltet): ältester Knecht eines Hofs: ∙ als mir der A. oft zurief: „Trag nur, Bub, und sei fleißig“ (Rosegger, Waldbauernbub 61).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altknecht, der — Der Altknêcht, des es, plur. die e, S. oben Altgesell. Indessen führen auch bey einigen Handwerkern, die ihre Gesellen sonst nicht Knechte zu nennen gewohnt sind, die Altgesellen diesen Nahmen, dergleichen z.B. von den Schneidern bekannt ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hölleisengretl — Filmdaten Originaltitel Hölleisengretl Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Seneschall — Se|ne|schall 〈m. 1〉 1. 〈im fränk. Reich〉 oberster Hofbeamter 2. 〈im 1. Dt. Reich〉 Truchsess [<mhd. seneschalt, scheneschalt, sin(e)tschalt <frz. sénéchal <altfränk. *siniskalk, ahd. senescalh „der Älteste der Dienerschaft“; → senil,… …   Universal-Lexikon

  • sena- — *sena , *senaz germ., Adjektiv: nhd. alt; ne. old (Adjektiv); Rekontruktionsbasis: got., ae., afries., as., lat. ahd.; Quelle: Personenname?; Et …   Germanisches Wörterbuch

  • Altgeselle — ist ein Begriff aus der Handwerkssprache. Geschichte Er bezeichnete in verschiedenen Zünften wie Bäcker, Maurer oder Schmieden entweder den ältesten Gesellen einer Werkstatt oder den gewählten Vorsteher der Gesellenschaft der örtlichen Zunft. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Der G'wissenswurm — ist eine Bauernkomödie mit Gesang in drei Akten von Ludwig Anzengruber aus dem Jahr 1874. Handlung Vor einem halben Jahr hatte der reiche Bauer Grillhofer einen Schlaganfall, und er fühlt sich nun dem Tode nah. Aus diesem Grund plagt ihn auch der …   Deutsch Wikipedia

  • Seneschall — (von lateinisch senex „der Alte“ und Althochdeutsch scalc „der Knecht“, französisch: Sénéchal) bedeutet „Altknecht“ (also der erfahrenste, ältestgediente oder vornehmste Diener, nicht etwa „Knecht im Ruhestand“) und ist ein höfisches Amt. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Mājor domus — (auch Princeps, Praefectus, Rector palatii, deutsch »Hausmeier«, franz. Maire du Palais), ursprünglich der Oberste des unfreien Hausgesindes, der Seneschall oder Altknecht, am Hofe des Königs der oberste Hausbeamte, der die Aussicht über das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Altgesell, der — Der Altgesêll, des en, plur. die en, bey den Handwerkern, derjenige Gesell, welcher bey einer Innung an einem Orte am längsten als Gesell gewesen, und daher verschiedene Vorzüge genießet. Bey einigen Handwerkern heißt er der Orten oder… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Der G’wissenswurm — Daten des Dramas Titel: Der G wissenswurm Gattung: Komödie Originalsprache: Deutsch, Dialoge: Bairisch Autor: Ludwig Anzengruber …   Deutsch Wikipedia